„Immer wieder begegne ich Menschen, die jahrelang zum Tanzunterricht gehen, ohne ihren Bewegungsausdruck zu verbessern. Nach dem Tanzen schmerzen ihnen die Knie oder der Rücken. Mir persönlich geht es genau umgekehrt: Wenn ich nicht tanze, tut mir alles weh, ich fühle mich alt und dick. Tanzen macht für mich nur Sinn, wenn ich mich dadurch besser fühle und weiterentwickle. Dazu gehören gezielte Körperübungen, die uns stärker, leichter und geschmeidiger machen.“ (Stephanie Bangoura)

Alle Erfahrungen, die wir machen, sind im Körper gespeichert. Erinnerungen können durch bewusste Bewegung in einen Fluss und in Transformation gebracht werden. Die Bangoura-Körperarbeit begreift den Körper als Zentrum des Seins – physische, emotionale, mentale und spirituelle Dimensionen sind untrennbar miteinander verbunden. Das Training “Komm in Deine Kraft” enthält Übungen, die ganzheitliche Veränderungsprozesse unterstützen. Es kombiniert Elemente aus Bioenergetik, Yoga, Pilates und Gyrokinesis. Auf sehr einfache und gleichzeitig höchst effektive Weise stärkt es die tiefen Becken- und Bauchmuskulatur und die Beweglichkeit der Wirbelsäule. Atmung und Achtsamkeit stehen im Mittelpunkt. Ziel ist es, mit Freude an der eigenen Wahrnehmung, mehr Körperbewusstsein, sicht- und fühlbare Erfolge zu erreichen. Teilnehmer/-innen jeden Alters sind willkommen. Gruppen- und Personaltraining bieten wir gerne nach Vereinbarung.

Interesse? Kontaktiere uns!

13 + 3 =

Stephanie Bangoura
0151 – 520 133 06