Lights on us!

Tanz der Kulturen e.V. zusammen mit Political Body führten 10 intensive Tage mit Tanz, Theater und Musik Workshops im Hamburger Schanzenpark durch. Während der Sommerferien 2019 besuchten mehr als 40 Hamburger Kinder und Jugendliche aus aller Welt dieses integrative Freizeitprojekt.

Stephanie Bangoura (pädagogische Leitung), Jens Dietrich (künstlerische Leitung), Mohamed Sylla (Musik) und Katrin Sturm (pädagogische Assistenz) boten Menschen auch in sozial benachteiligten Lebenssituationen einen kreativen Begegnungsraum. Interkulturelle und soziale Kompetenzen standen mit viel Freude im eigenen Ausdruck durch Spielen, Tanzen und Singen im Mittelpunkt dieser Intensivtage mit öffentlicher Abschußperformance.

Kooperationspartner: Wohnunterkünfte f & w, fördern und wohnen, Political Bodies

Finanzierung: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung, „Kultur macht stark“, Bündnisse für Bildung

Informationen

  • im Hamburger Schanzenpark und den Seminarräumen des Kulturcafés SternChance
  • vom 15. bis 24. Juli 2019
  • für 10 – 14 Jährige HamburgerInnen mit und ohne Migrationshintergrund, mit und ohne Behinderung
  • Mo – So: 09.30 – 16.30 Uhr Kreative Workshops
  • Teilnahme an allen Veranstaltungen kostenlos!