5. Tanzpädagogischer Forschungstag an der Universität Bielefeld

Die Gesellschaft für Tanzforschung und der Bundesverband Tanz in Schulen e.V. lud im Jahr 2018 zum wissenschaftlichen Diskurs über tanzpädagogische Fragestellungen und methodische Vorgehensweisen Stephanie Bangoura für ihre Posterpräsentation: „Die Bangoura Methode oder die Kunst Gemeinschaft zu tanzen“ ein.

In dieser eintägigen Veranstaltung wurden Forschungsfragen und –ergebnisse, Vorgehensweisen und Studien durch Vorträge mit anschließender Diskussion, Posterpräsentationen und einen Praxisworkshop vorgestellt. Darüber hinaus nahm Stephanie Bangoura am Kolloquium teil, bei dem Nachwuchswissenschaftler*innen ihre Dissertationsvorhaben im Bereich Tanz und Bildung vorgestellten und diese zur Diskussion stellten.

Zusammentreffen:
30. November 2018, Universität Bielefeld

Partnerorganisationen:
Gesellschaft für Tanzforschung