Freue dich auf ein Tanzerlebnis, in dem du von der Gruppe und der kraftvollen Musik getragen wirst, in dem du Zeit hast, dich zu spüren, auszudrücken und loszulassen. Wir üben Wertschätzung, Offenheit und Akzeptanz von allem, was ist. Wir lernen, unseren freien Bewegungsimpuls kommen zu lassen, der von der Gruppe und der Musik unterstützt wird und in Fluss gerät.

Vermittelt werden einfache organische Bewegungen aus dem afrikanischen Tanz, die Erdung und Aufrichtung bewirken. Ein schonendes und effektives Körpertraining gibt Kraft, Geschmeidigkeit und Lebensfreude.

Der offene Tanztag bietet eine gute Gelegenheit, die Bangoura-Methode kennenzulernen und einen Einblick in die Ausbildung zur ganzheitlichen Tanzpädagogik zu bekommen.

Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Jedes Alter ist willkommen.

Der Lebensgarten mit seiner wunderschönen Natur zwischen Bremen und Hannover bietet eine einzigartige Atmosphäre, um dein rituelles Tanzerlebnis optimal zu unterstützen. Um 13:00 Uhr wird ein Mittagessen angeboten, an dem du für 14 Euro teilnehmen kannst. Außerdem ist es auch möglich, dort zu übernachten.

Anmeldung zum Mittagessen und/oder für die Übernachtung bitte bis spätestens 30.09.20 unter anmelden@lebensgarten.de

Ort

Lebensgarten Steyerberg e. V.
Ginsterweg 3
31595 Steyerberg

https://www.lebensgarten.de

Kosten

35 € Gebühr vor Ort in bar zu zahlen

30 € Gebühr für die LebensgärtnerInnen

 

Termine

4. Oktober 2020
14.00 – 18.00 Uhr

Es ist keine Anmeldung zum Workshop erforderlich.