Home » Events » Getanzter Vortrag „Vom Sichtbaren zum Unsichtbaren“

Getanzter Vortrag „Vom Sichtbaren zum Unsichtbaren“

Am 01. Oktober 2022 in der Wiese eG in Hamburg: Performance Lecture mit Vincent Harisdo – Tänzer, Ausbilder und Choreograf – über sein jüngstes Werk: „Le Vodù Autrement“

Verkörperte Einsichten in die oft missverstandene Tradition des Vodun

„Ich bin davon überzeugt, dass das Einzige, was es uns ermöglichen kann, ohne Verzweiflung in dieser Welt zu leben, die Schönheit ist, die die Menschen aus dem Chaos erschaffen.“

In diesem getanzten Vortrag möchte euch Vincent Harisdo – Tänzer, Ausbilder und Choreograf aus Bordeaux – mitnehmen auf eine Recherche rund um die rituellen Tänze aus Benin und Togo: Eine wertvolle Gelegenheit, mehr zu erfahren über Vodun, dessen Tänze und ihre kulturellen Kontexte, wie er sie in seinem Buch „Le Vodù Autrement“ (Der Vodun anders) schildert.

Denn es ist an der Zeit, aufzuwachen, der Tyrannei der Klischees, der Exotisierungen, der verschmutzenden Fantasien den Rücken zu kehren, die die eigentliche Wahrheit des Vodun verfälschen und leugnen.

Vincent Harisdos Buch „Le Vodù Autrement“ entstand aus einer Verärgerung heraus. Er hatte es satt, all die Missverständnisse zu hören und zu lesen, die über Vodun verbreitet werden. Er wollte, ohne sich anzumaßen, eine Wahrheit aufzustellen, seine Wahrnehmung des Vodun kommunizieren: Seine eigene Lesart des Vodun, die im Laufe seiner Recherchen, Sammlungen und Erfahrungen gereift ist.

Im Laufe dieses getanzten Vortrags möchte der Choreograf die nicht gesehenen, nicht greifbaren Dinge, die ein integraler Bestandteil der Vodu-Kultur sind, erfahrbar machen.

Er stellt sich der Herausforderung, ein Ritual auf der Bühne spürbar zu machen und es zu ermöglichen, in diese spirituelle Welt einzutreten. Vincent Harisdo möchte zeigen, dass das getanzte Ritual eine Brücke zwischen dem Physischen und dem Unsichtbaren darstellt.

Mehr Informationen über Vincent Harisdo:

Lebenslauf

Letzte Performance „Vodun digital“

Termine

Samstag, 01.10.22
von 19.00 – 20.30 Uhr

Ort

WIESE eG
Wiesendamm 24
22305 Hamburg

https://wiese-eg.de/

Kosten

Eintritt für den getanzten Vortrag: 10 – 30 € nach Selbsteinschätzung. Keine Anmeldung notwendig.

Information

Die Performance ist eingebettet in den von Tanz der Kulturen e.V. organisierten 2-tägigen afrikanisch-zeitgenössischen Tanzworkshop mit Livemusik „Tanzen, um sich (wieder) zu finden“ mit Vincent Harisdo (LINK zur Ankündigungsseite) und kann auch gerne einzeln besucht werden.

Jetzt anmelden und dabei sein!

Getanzter Vortrag „Vom Sichtbaren zum Unsichtbaren“

Datenschutz

X