Home » Team » Katharina Oberlik Regie

Katharina Oberlik

Regie

Regisseurin, Performerin und MC of Love geb. 1968 , Studium der Theater-Film und Fernsehwissenschaften bei H.Thies Lehmann an der Johann-Wolfgang v. Goethe Universität Frankfurt und der angewandten Theaterwissenschaften an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Mitgründerin und langjähriges Ensemblemitglied des weiblichen Performancekollektives She She Pop. Langjährige Zusammenarbeit mit dem transnationalen Ensemble von Hajusom und Theater:Playstation als Performancetrainerin und Regisseurin. Gründete in Hamburg 2010 die ghettoakademie als Label für interdisziplinäre und zeitgenössische und Produktionen mit dem postmigrantischen Jugendensemble Inner Rise und seit 2019 das Künstlerinnen-Netzwerk Performing Females in Hamburg.
Dozentin für zeitgenössische Performance an der HfMT Hamburg (TAH) und der Akademie für darstellende Kunst Baden Württemberg in Ludwigsburg.

Interkulturelle Tanzausbildungen und Fortbildungen in Körperarbeit:
Tänze der Seidenstraße, Kathak und Kathakali / Helene Eriksen, Tanzwerkstatt Düsseldorf
World of Hip Hop, World off Choreographie/Gena Workshops
Tanzsoziotherapeutin,/HIGW Hamburg
Transformational Signature Workshop ‚Follow the Joy’ bei Emily Johnnson, Wishtree Academy und ‚Erotic Confidence‘ bei Mangala Holland.

 

„Tanzen bedeutet für mich meiner Seele vollen Ausdruck zu geben und mit Stephanie und den afrikanischen Musikern gelingt mir das besonders gut.“

Logo Spirale Tanz der Kulturen

Mitmachen ?

Wir bieten…

mehr lesen