Barbara Luci Carvalho

Bárbara Luci Carvalho | Arbeit mit Frauen

Die Leiterin des Straßentheaters ‘Antagon’ in Frankfurt vertieft ihre dekolonialen Studien des afrodeszendenten weiblichen Körpers mittels ihrer choreographischen Umsetzung und macht diese in ihren selbst konzipierten Aufführungen der Öffentlichkeit zugänglich. Fliessende Bewegungen zwischen Tanz, Theater und Geografien lassen zu, dass auf ästhetische Weise Barrieren überwunden werden. Ihre zeitgenössischen Theaterproduktionen und Performances mit kollektivem Anspruch repräsentieren Frauen auf internationaler und interkultureller Ebene.

Die sozialpolitisch engagierte Tänzerin, Choreographin und Schauspielerin verbindet mit Stephanie Bangoura eine kollegiale Freundschaft.