Henrique Rodovalho | Choreographie

Der international renommierte Choreograph inszeniert ab 2021 die Performance der Bangoura Group.

Rodovalhos Arbeiten zeichnen sich aus durch seine jahrelangen Forschungen, in denen er sich mit der existentiellen Beziehung zwischen Körper und Seele und seiner Komplexität beschäftigt. Dabei gestaltet sich sein Werk mit Kraft und Ergriffenheit, Humor und Einfachheit. In seinen Videoproduktionen und Inszenierungen wird sein Talent für Regie deutlich. Mit multimedialen Strategien schafft er unverwechselbare Momente und Zeichen, welche zur Kommunikation und Interaktion zwischen der realen und imaginären Welt einladen.

Mit der Gründung der renommierten Tanzkompanie Quasar Cia de Danca in Brasilien kreierte der künstlerische Direktor Henrique Rodovalho von 1988 bis 2016 spektakuläre Aufführungen in über 120 Städten in Brasilien. Die Tanztheaterprojekte wurden sowohl in 10 Ländern Südamerikas präsentiert als auch in Südafrika, Europa und Asien. Mehr als fünfhunderttausend Menschen waren ein begeistertes Publikum.
Sein internationales Wirken als Choreograph ist in den Niederlanden, Portugal, England, Mexico und Spanien gefragt. Ebenso in der Film-, Video- und filmischen Werbebranche war Henrique als Choreograph und artistischer Direktor für Clips für z.B. Calvin Klein tätig.
Auszeichnungen:
– bester Choreograph/ beste Aufführung/ Ministerium für Kultur und Bildung, Brasilien
– beste Inszenierung, Tel Aviv- Israel
– beste Choreographie, internationales Tanzfestival Mexico
– Beste Co-Produktion im Bereich Tanz und Choreographie, Journal ‘Bravo’
– Vertreter des brasilianischen zeitgenössischen Tanz beim Festival Pina Bausch, Deutschland
– beste Inszenierung der Dekade, Journal ‘Folha de São Paulo’
u.v.a.