Ingo Kotzke

Ingo Kotzke | Circuspädagogik

Diplom Sportwissenschaftler Ingo Kotzke, der das Team des Kooperationspartners Tribühne seit über 10 Jahren als Zirkuspädagoge unterstützt, ist Teil unserer sozialen Circusprojekte. Mit gut 20 Jahren Strassenkunsterfahrung weiß er um die Kunst der Einbindung verschiedener Publikumsprofile. Der erfahrene Circuspädagoge unterrichtet Disziplinen wie Jonglage, Akrobatik, Einrad, Kugel-Laufen, Teller Drehen, Spielen von Diabolo und Devil-Stick u.a., die mit viel Freude Motorik, Koordination und Kondition trainieren und vor allem ein positives Selbstwert- und Körpergefühl vermitteln. In dieser kreativen sozialpädagogischen Arbeit in den Bereichen Kinder – und Jugendarbeit wie auch Erwachsenenbildung verfügt Ingo Kotzke über ein hervorragendes Netzwerk, denn er konzipierte und leitete Mitmachcircus-Projekte für die Lenzsiedlung e.V., im Goldbekhaus, mit dem Behindertensportverband, an der Brechtschule Hamburg (Brecht-Kolleg), an der Schule Windmühlenweg, Phormsschule und Carl-Götze-Schule, Bürgerverein Lohbrügge im Sommercamp der Sommerschule e.V. und viele andere.

Professionelle Auftritte als Jongleur, Clown, Moderator und Kleinkünstler mit Variete-Al-Dente, Theater Unglaublich und den Klinik-Clowns Hamburg führen ihn zu regelmäßigen Einsätzen deutschlandweit wie auch in Kinderkrankenhäusern und Senioren-Einrichtungen.