Milena Pieper | Schauspiel + Tanz

Die ausgebildete Theaterschauspielerin (Schule für Schauspiel Hamburg) sowie Tanzpädagogin und Bewegungstherapeutin (Impuls  e.V.) unterrichtet kreativen Kindertanz und musikalische Früherziehung in den verschiedenen Institutionen und Kontexten wie z.B. Theatersprachcamps, Tanzkunst-Projekts „The lockdown brings us together“ für Eltern und Kinder u.v.a.

Als Performerin wirkte sie an verschiedene Theaterbühnen wie z.B. Thalia Theater, Kampnagel, Winterhuder Fährhaus und Laeizhalle. Mit der Tanzgruppe Hilero Dance Company setzt sie aktuelle globale Themen in Tanzperformances um. Die Zusammenarbeit mit Regisseur*innen und Choreograph*innen wie Andreas Kriegenburg, Isabelle Schad, Cornelia Schirmer, Michael Bogdanov, Frank-Patrick Steckel, Alphea Pouge prägen sie in ihrer künstlerisch-pädagogischen Haltung. In ihrer pädagogischen Arbeit schafft sie einen vertrauensvollen Raum, in dem jede*r mit Neugier die eigenen Facetten entdecken und selbst ausprobieren kann. Sie selbst liebt es, in eine andere Rolle zu schlüpfen, um Begrenzungen zu durchbrechen und den eigenen Horizont zu erweitern. Neben ihrer Arbeit als Tänzerin und Tanzpädagogin tritt sie als Feuerkünstlerin und Sängerin auf und schreibt ihre eigenen Songs.

Zu Tanz der Kulturen stieß sie durch die Teilnahme an der Ausbildung in ritueller Tanzpädagogik bei Stephanie Bangoura.