Uli Sundari Meinholz

Uli ist als Trommelbauerin, Pädagogin und Musikerin westafrikanischer und brasilianischer Perkussion seit 30 Jahren professionell tätig. In ihre Trommelschule „ILU“ in Hannover kommen Erwachsene, Kinder, Anfänger oder Fortgeschrittene. Zu Ulis Repertoire gehören Rhythmen, Lieder und Tänze, die sie in Studienaufenthalten in Indien, Ghana, Brasilien, Mali, Guinea, Burkina Faso, Guadeloupe, Senegal, der Elfenbeinküste und Malawi kennengelernt hat. Interkulturelle Bildung ist dabei ein integraler Bestandteil ihrer pädagogischen Praxis. Uli ist es besonders wichtig, ihren SchülerInnen ein Bewusstsein für die sozialpolitischen, ökologischen und spirituellen Hintergründe der jeweiligen Länder und Ethnien zu vermitteln. Die Arbeit mit Frauen liegt ihr besonders am Herzen. Auf Tourneen in Deutschland und afrikanischen Ländern tritt sie mit verschiedenen lokalen MusikerInnen auf. In der Bangoura Group spielt die Weltmusikerin auf der Ngoni, einer afrikanischen Harfe, deren Klang eine starke Heilwirkung zugesprochen wird.

http://www.trommel-holz.de