Watutsi

 

Als einer der ersten Rastas in seiner Heimatstadt in Salvadors in Brasilien ging Watutsi barfuß und in traditioneller afrikanischer Kleidung bekleidet in eine Kirche und verkündete: “Hier ist nicht das Haus Gottes, Gott ist überall!” Für den Performer und Künstler Watutsi gibt es keine Trennung zwischen Musik, Tanz, Theater, Malerei; zwischen Spiritualität und Politik.

Als Alabé und Capoeira-Meister steht Watutsi in der Tradition seiner afrikanischen Vorfahren, der Bangoura Group und der rituellen Tanzpädagogik. Stephanie Bangoura lernte, lebte und arbeitete mit Watutsi als sie ihre Tanzlaufbahn begann und wie für viele andere KünstlerInnen, war er auch für sie eine große Inspiration, Unterstützung und Ermutigung. In Salvador gehört Watutsi zu den Pionieren der schwarzen Widerstandsbewegung. Watutsi lebt in Hamburg und gibt Tanz-, Capoeira- und Perkussionsworkshops. http://watutsi.com

 Master in Performance art über den Performer Watutsi