Capoeira Angola Gruppe

Der Verein Tanz der Kulturen vertritt Capoeira Angola unter der Leitung von Mestre Moreira

Die Hamburger Capoeira Gruppe unter der Leitung Mestre Moreira ist Teil der brasilianischen Escola Mukambu de Capoeira Angola Paraíba.

Diese sportliche Organisation fördert seit 2004 in Deutschland das Studium, die Praktika und die Verbreitung von Capoeira sowie der afro-brasilianischen Kultur im allgemeinen  mit dem Ziel, ihre ethischen, künstlerischen und pädagogischen Werte zu verbreiten.

Derzeit entwickeln wir unsere Aktivitäten in Hamburg, Niedersachen und Schleswig Holstein, wo wir regelmäßig Unterricht in Capoeira Angola, Afro-Brasilianischen Tänzen und Percussion anbieten. Unsere Unterrichte und Workshops sind für Menschen jeden Alters geeignet. Eigenverantwortlichkeit, Kooperation und Kreativität ist Mestre Moreira ein besonderes Anliegen, weshalb alle seine Schüler*Innen aktiv das Training mitgestalten. Seine einfühlsame Orientierung fördert jeden Einzelnen individuell. Die gewachsene Loyalität innerhalb der Gruppe empfängt Gäste aus allen Gruppen und pflegt Austausch mit verschiedenen Institutionen.

Jährlich organisieren wir Kulturaustauschreisen zwischen unseren Studierenden aus Deutschland und Brasilien.

Info

Montag von 19.30 bis 21.20Uhr
Turnhalle des Carl-Jakob-Burkhardt-Gymnasiums,
Ziegelstraße 38, 23556 Lübeck
Kontakt: capoeira-angola-luebeck@gmx.de

Dienstag von 19.00 bis 21.00 Uhr
SBZ Sprach- und Bewegungszentrum,
Röttenhäuserstraße 40, 21107 Hamburg Wilhelmsburg

Donnerstag von 18.00 bis 20.00 Uhr
MTV Treubund Lüneberg von 1848 e.V.,
Ulzener Straße 90, 21335 Lüneburg

Samstag von 16.30 bis 18.30 Uhr
Haus 3 Hamburg (Gebäude 7)
Hospitalstraße 107, 22767 Hamburg

Sonntags einmal im Monat von 14.00 bis 18.00 Uhr
Kulturbahnhof Hitzacker KuBa e.V.,
AmBahnhof 6, 29456 Hitzacker (Elbe)

Anmeldung/Info bei Mestre Moreira:
cmtmoreira@hotmail.com

 

X