...
Home » Team » Ousmane Diarra Musik

Ousmane Diarra

Musik

Ousmane wurde in der Elfenbeinküste geboren und verbrachte seine Kindheit in Burkina Faso. Er stammt aus einer Linie von Griots, den Träger:innen der Tradition, die die Geschichten der Menschen durch ihre Lieder weitergeben. Er lernte Musik innerhalb seiner Familie und fing an, auf Tomatendosen zu schlagen, die die Köche draußen zurückgelassen hatten. Dann begann er, Hochzeiten und Taufen zu besuchen und bei all diesen Anlässen zu spielen.
Als Jugendlicher lernte er die traditionellen westafrikanischen Instrumente Balafon, Djembe, N’Goni und Dununs spielen. Ousmane spielte mit seinen Brüdern in der Gruppe „Par ici“. Ousmane tourte durch Westafrika und spielte mit großartigen burkinischen Perkussionisten. Durch die Begleitung einer Theatertruppe Le Théâtre Spirale wurde er in Europa bekannt. Derzeit lebt er in der Region Brüssel, wo er  Kamele N’goni und Schlagzeug an der Muziekpublique-Akademie unterrichtet. Ousmane spielt für den Zirkus „Afrika Afrika“ und gibt regelmäßig Kurse in Europa, um sein Wissen über diese traditionellen Instrumente weiterzugeben.

„Mit Tanz der Kulturen zu arbeitet bedeutet für mich, mich ganz als Mensch einzubringen. Hier bin nicht einfach ein Musiker, sondern das Menschliche steht immer im Mittelpunkt. Ich spiele Musik, tanze, singe und rede in den Runden mit. So begegnen wir uns in der Musik und im Tanz auf eine sehr intime Weise.“

Logo Spirale Tanz der Kulturen

Mitgliedschaft

Wenn du Mitglied im Verein Tanz der Kulturen werden willst…

mehr lesen

Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.