...
Home » Team » Maïmouna Jallow Künstlerische Leitung SnakeAwake

Maïmouna Jallow

Künstlerische Leitung SnakeAwake

Maïmouna Jallow ist multidisziplinäre Künstlerin, Content-Erstellerin und Pädagogin. Im Jahr 2021 veröffentlichte sie ihren Debütfilm “Tales of the Accidental City“, einen experimentellen Spielfilm, der mehrere Auszeichnungen erhielt, darunter den Publikumspreis im Cine Invisible in Bilbao, Spanien. Sie ist die Autorin des Kinderbuchs “I’m the Colour of Honey” und hat 2018 eine Anthologie mit zwölf neu interpretierten afrikanischen Volksmärchen mit dem Titel “Story Story, Story Come” (Pavaipo/Ouida Books) herausgegeben. Im Jahr 2021 war sie künstlerische Leiterin des East African Soul Train, einem interdisziplinären Kunstresidenz- und Forschungsprogramm, das neue Wege der virtuellen Zusammenarbeit und der Einbindung des Publikums über geografische Grenzen hinweg untersucht. 2016 war sie Mitbegründerin von Positively African, einer in Nairobi ansässigen Kunst- und Medienplattform, und organisierte zwei Ausgaben des Re-Imagined Storytelling Festivals. Als Bühnenliebhaberin ist Maïmouna mit einer One-Woman-Adaption von Lola Shoneyins Roman „The Secret Lives of Baba Segi’s Wives“ durch vier Kontinente getourt.

Maïmouna veranstaltet außerdem Workshops und Meisterkurse zum Thema Geschichtenerzählen und Kommunikation. Sie hat mit einer Vielzahl von Organisationen zusammengearbeitet, darunter dem Conflict Early Warning Response Mechanism (CEWARN-IGAD), dem YouTube Black Voices Fund, dem ArtXchange-Programm des International Committee for the Development of Peoples (CISP), dem Global Survivors Fund, Oxfam und der African Women’s Development Fund. Sie hat außerdem Kommunikationsstrategien für zahlreiche Programme für Organisationen wie Dfid und die Ford Foundation geschrieben und Großprojekte geleitet, darunter einen Millionen-Dollar-Zuschuss der Bill and Melinda Gates Foundation für die African Media Initiative. Sie ist die Autorin von “Flipping the Script”, einem Kommunikationshandbuch für Frauenrechtsorganisationen.

Zuvor arbeitete Maïmouna als Produzentin für den BBC World Service und als regionale Kommunikationsbeauftragte für Ärzte ohne Grenzen (MSF) in der Region Horn von Afrika. Maïmouna sitzt in den Beiräten von This is Africa und Wiriko. Sie hat einen MA in afrikanischer Literatur von der SOAS der University of London.

Seit 2023 arbeitet Maimouna Jallow mit Stephanie Bangoura an dem Konzept der rituellen Performance: SnakeAwake.

Logo Spirale Tanz der Kulturen

Mitmachen ?

Wir bieten…

mehr lesen

Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.