Verein Tanz der Kulturen

Über uns

Tanz der Kulturen e.V. ist ein Verbund von TänzerInnen, MusikerInnen und PädagogInnen, der tänzerische Bühnenprojekte mit Livemusik im Bereich soziokultureller Bildung konzipiert und durchführt. Ziel des Vereins ist es, Menschen allen Alters und unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft persönlichkeitsstärkende Tanzworkshops und Tanztheateraufführungen mit professioneller Livemusik zugänglich werden zu lassen.

Die Grundidee ist es, mit den Mitteln traditioneller Musiktraditionen sprach- und kulturübergreifende Tanztheateraufführungen zu gestalten sowie eine integrierende Tanzpädagogik zu erforschen, zu lehren und zu verbreiten.

Der Verein wurde 2018 von dem internationalen Künstler- und Pädagogenteam Bangoura Group initiiert. Er ist Mitglied des Verbands der Freien Darstellenden Künste Hamburg und des deutschen Berufsverbands für Tanzpädagogik.

Mitglieder

Die Mitglieder des Vereins kommen aus verschiedenen Ländern Afrikas, Südamerikas und Europas. Die künstlerische Praxis der Bangoura Group steht im Zentrum ihres Schaffens: Die MusikerInnen und TänzerInnen der Gruppe werden unterstützt von einem professionellen Team von FotografInnen, VideokünstlerInnen, KulturmanagerInnen, KommunikationsdesignerInnen, ChoreographInnen, BühnenbildnerInnen und KostümdesignerInnen.

Satzung

Hier steht unsere Vereinssatzung zum Download bereit.